Inhalt

Berufsfelderkundung

Im Rahmen einer trägergestützten Berufsfelderkundung (BFE) gewinnen Schülerinnen und Schüler Einblicke in die Berufswelt, indem sie sich exemplarisch in mehreren Berufsfeldern orientieren. Dabei lernen sie Arbeitsabläufe sowie verschiedene berufliche Tätigkeiten praxisnah kennen. Die bei den Berufsfelderkundungen gesammelten Erfahrungen werden anschließend im Unterricht besprochen, um sie zu reflektieren und zu einer begründeten Entscheidung für die spätere Wahl des Praxiskurses bzw. einer Praktikumsstelle zu kommen.