Inhalt

BugLotse - Care Leaver ankern im Quartier

Sozialraumorientierte Perspektiven durch stabilisierende Anschlussbegleitung im Quartier Unna-Königsborn

Mit dem sozialraumorientierten Projekt BugLotse möchte die Werkstatt im Kreis Unna Anschlussperspektiven für Jugendliche und junge Erwachsene in Unna-Königsborn schaffen. Das Angebot richtet sich an junge Menschen auf ihrem Weg in die eigenständige Lebensführung, die auf keine oder nur eingeschränkte Unterstützung oder soziale Netzwerke zurückgreifen können. Es ist freiwillig und niederschwellig. Das sozialpädagogische Team verfügt über Erfahrungen und Kompetenzen in der  interkulturellen Jugend- und Flüchtlingsarbeit sowie der Jugend(berufs)hilfe; es sucht die jungen Menschen in ihrem Wohn- und Lebensumfeld auf. Als weitere Anlaufstellen dienen zudem das Kooperationsbüro in der Frankfurter Straße 3 oder der Aufenthaltsraum in der Höingstraße 26 in Unna. 

Die Angebote sind institutions- und rechtskreisübergreifend. Eingebunden in eine Förderkette stabilisiert und fördert das BugLotsen-Team die eigenen Ressourcen der jungen Erwachsenen und unterstützt sie in ihren individuellen Bedarfslagen. Gemeinsam werden individuelle Strategien für die weitere Lebensplanung und zur Krisenbewältigung entwickelt.

Ziel des Projektes ist es, eine soziale Ausgrenzung zu verhindern, individuelle Benachteiligungen auszugleichen und Voraussetzungen für eine erfolgreiche gesellschaftliche Integration und Armutsprävention zu schaffen.

Teilnahmevoraussetzungen

  • junge Erwachsene vom 18. bis 27. Lebensjahr
  • mit Bezug zum Quartier Unna-Königsborn

Laufzeit

01.03.2019 bis 31.12.2020

Ihre Ansprechpartnerin

Hannah Altena und Astrid Sommer
Telefon: 02303 2805114
Handy: 0176 12805037 (H. Altena), 0176 12805071 (A. Sommer)
h.altena@werkstatt-im-kreis-unna.de/ a.sommer@werkstatt-im-kreis-unna.de

Sprechstunden

Frankfurter Straße 3, 59425 Unna, Kooperationsbüro
Montag und Donnerstag 12:00 – 15:00 Uhr

Höingstraße 26, 59425 Unna, Aufenthaltsraum
Mittwoch 13:30 – 14:30 Uhr

Termine können auch individuell vereinbart werden.

Förderung