Inhalt

Aktivierungshilfe mit produktionsorientiertem Ansatz (AH-Pro)/ Werkstattjahr

AH-Pro am Standort: Lünen


Unser Angebot

Die Werkstatt im Kreis Unna führt dieses Projekt in Kooperation mit der Umwelt-Werkstatt Lünen und Selm durch.

Die AH-Pro/ Werkstattjahr ist ein durch das Jobcenter und das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW gefördertes Projekt. Die Werkstatt im Kreis Unna führt dieses Projekt in Kooperation mit der Umwelt-Werkstatt Lünen und Selm durch.

Die jungen Frauen und Männer arbeiten und lernen unter betriebsähnlichen Bedingungen. Sie arbeiten unter fachlicher Anleitung an realen Aufträgen in Werkstätten oder im Dienstleistungsbereich und werden in den gesamten Prozess des Auftragsarbeitens eingebunden.

Neben dem Dienstleistungsbereich Hauswirtschaft, bieten wir den Werkbereich Metall an.

In enger Zusammenarbeit mit Produktions-meister/innen, Pädagogen/innen und Lehrkräften wird in den Abteilungen geplant und produziert. Neben dem Erwerb von Qualifikationen durch die verschiedenen Auftragsarbeiten ist das Hauptziel die Vermittlung in Schule, Ausbildung oder Arbeit. Die Jugendlichen durchlaufen Bewerbungstrainings, Qualifizierungsmodule und verschiedene Praktika, um sich betrieblich erproben zu können und am Ende zu wissen, welcher Beruf der geeignete für sie ist. Unser Team begleitet die jungen Erwachsenen sozialpädagogisch und hilft bei der Vermittlung in Arbeit oder Ausbildung.

Teilnahmevoraussetzungen

• 16-18 Jahre alt
• nicht mehr schulpflichtig
• ohne Ausbildungsplatz

Lehrgangsinformationen/ Laufzeit

01.09.2018 - 31.08.2020

Lehrgangs- und Urlaubszeit

Die wöchentliche Kernarbeitszeit beträgt 39 Stunden:

Montag bis Freitag: 7.30 bis 16.15 Uhr

Berufsschulpflichtige Teilnehmer besuchen an zwei Tagen in der Woche ein Berufskolleg.

Während der Teilnahme besteht ein Anspruch auf 2,5 Tage Urlaub pro vollem Monat.

Kosten/ Vergütung/ Fahrtkosten

Während der Teilnahem entstehen keine Kosten.

Die Auszahlung der notwendigen Fahrtkosten erfolgt durch die Umwelt-Werkstatt gGmbH Lünen und Selm.

Für Sie als Verein oder öffentliche Einrichtung

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Interesse an unseren Dienstleistungen haben.
Wir besuchen Sie gerne unverbindlich vor Ort, um mit Ihnen gemeinsam Ideen und die Umsetzung zu entwickeln. Bei Interesse senden wir Ihnen gerne die Flyer unserer unterschiedlichen Angebote zu.

Ihre Ansprechpartner

Standort Lünen

Dagmar Arndt
Zum Gewerbepark 10
44532 Lünen
Telefon: 02306 92 88 213
d.arndt (at) umwelt-werkstatt.com

Weitere Informationen

Werkstatt im Kreis Unna

und/oder

Berufsberatung der Agentur für Arbeit Unna
Telefon: 02303/2807-0